2. Mannschaft

Trainer

Stefan Stefan Junge 01722352882

Co-Trainer

Julian Julian Reitemeyer 01771692550

Berichte der 2. Mannschaft

TuS Körne II – TV Brechten II 3:2

Nach starken Beginn und einer frühen 2:0 Führung war man mit der Anfangsphase soweit zufrieden. Doch die Chancenverwertung war eher schlecht. Wenn man konzentriert oder wie in der Vorwoche uneigennütziger spielt, schraubt man das Ergebnis schon eher hoch. So musste man sogar nach einem Konter den Anschlusstreffer hinnehmen und die Partie war wieder offen. Nach dem Seitenwechsel erzielt Weinert seinen zweiten Treffer (3:1). Glücklicherweise war der Gast da noch gefühlt in der Kabine , sodass wir trotz gegnerischen Anstoß nach 10 Sekunden das Tor machen. Das gab uns auch ne gewisse Sicherheit. Leider wie in Durchgang eins ,war die Ausbeute gleich null. Das Brechten dann erneut den Anschlusstreffer macht , war mehr als unnötig. Ungenauer Rückpass, Eins gegen Eins Situation , Elfmeter. Drin das Ding. Da werden Erinnerungen an die letzten Saison wieder wach . Und genau daran muss man arbeiten,das ein Spiel 90 Minuten dauert und man zu keinem Zeitpunkt nachlassen sollte. Den Sieg holten wir trotzdem, aber das geht nicht immer gut. Die nächsten Trainingseinheiten werden dementsprechend auch ausfallen. Wir freuen uns auf die nächste Aufgabe in Wickede , die höchst wahrscheinlich intensiver wird. Tore : Kleine & 2x Weinert

Posted in 2. Mannschaft | Leave a comment

Kirchderne II – TuS Körne II 0:11

Endlich der ersehnte Saisonstart nach einer harten und langen Vorbereitung. Das Team war bis in die Haarspitzen motiviert und legte ordentlich los, so stand es nach acht gespielten Minuten bereits 2:0 für uns. Das war generell ein riesen Aufwand den wir da betrieben haben und uns gelang es immer wieder gefährlich vor das gegnerische Tor zu kommen. So stand es zum Halbzeitpfiff 6:0 , das war eine reine Teamleistung, denn vor dem Tor wurde generell die sichere Variante gewählt ,als ein Traumtor zu erziehlen. Schön heraus gespielt waren die Tore trotzdem. Man muss aber auch anerkennen das beim Stand von 2:0 und 3:0 uns unser Schnapper Spantig in bremsligen Situation den Vorsprung rettete. Aber auch die gut organisierte Defensive um Jan Schwendtner und Nigel Behrends war steht’s zu stelle. In der zweiten Halbzeit gleiches Bild und fünf weitere Tore. Marcel Senft erzielte übrigens in der ersten Hälfte einen lupenreinen Hattrick. Dies konnte er mit drei weiteren Treffern in Durchgang zwei bestätigen. Besser kann man nicht in die Saison starten , es gibt aber noch 29 weitere Spiele. Daher nehmen wir die verdiente Punkte aus Kirchderne mit und freuen uns auf die nächste Aufgabe ,mehr nicht ! Einziger Wermutstropfen war ,dass Daniel Klemke sich erneut eine Muskelverletzung zu zog . Torschützen: 6x Senft , 2x Weinert , 2x Okpure ,1x Junge

Posted in 2. Mannschaft | Leave a comment