Eving Selemyi II-Djk TuS Körne II 0:2
Das Testspiel am Freitag Abend war ein extrem Zweikampf geführtes Spiel, wo wir gut dagegen gehalten haben. Es gelang uns aber nicht wie in der Vorwoche den Ball gut in den eigenen Reihen zirkulieren zu lassen. Bedanken musste man sich bei Timo Goldau der nicht nur ein Elfmeter entschärfte, sondern auch mehrmals in 1gg1 Situationen hervorragend reagierte und die null damit fest hielt. 
Tore 0:1 Oyman 0:2 Junge


SSV Mühlhausen-Djk TuS Körne II 2:1
In einem eher unattraktiven Spiel konnte lediglich der Schlussmann Schwendtner positive Akzente setzen um auf sich aufmerksam machen.  Das Spiel war geprägt von vielen Fehlpässen und Missverständnissen. Mitnehmen kann man aus dem Spiel, dass selbst nach einem 2:0 Rückstand immer weiter der Torabschluss gesucht wurde.
Tore: 1:0,  2:0,  2:1  Alali

--------------------------------------

Hellweg Lütgendortmund II - Djk Tus Körne III 1:7

In einem sehr einseitigen Spiel nutze das Team von Walter Schäfer gerade in der ersten Halbzeit die offensive Überlegenheit und wechselte die Seiten bereits mit 5 Toren Unterschied. Viele Auswechselungen in der zweiten Halbzeit unterbrachen den Spielfluss ein wenig und brachten (nur) nur zwei weitere Tore. Souveräne und abgeklärtes Spiel der Dritten Mannschaft.