Nachdem der SV Berghofen in einem Flutlichtspiel Freitags mit 8:0 vom eigenem Platz gefegt wurde, ging es zum Spitzenspiel nach Kirchhörde. 
In einem tollen Spiel gewannen unsere Minikicker mit einem verdienten 3:2 und sind somit seit 9 Spielen ungeschlagen. 
Unsere Jungs gingen mit 1:0 in Führung, fingen sich aber danach ein zwar sehr schönes aber trotzdem unnötiges Gegentor ein. Man erhöhte wieder auf 2:1 durch einen Distanzschuss ehe man dann in der zweiten HZ den Sack zu machte nach einer Ecke und zum 3:1 einlochte. Das Gegentor zum 3:2 war nur noch Ergebniskosmetik. 
Somit stehen unsere Kicker auf Platz 1!(Marin)