Mit Ausfällen gebeutelt trat die G1 heute gegen den Tabellenzweiten an. Ein Spitzenspiel welches ihren Namen alle Ehre gemacht hat. Aplerbeck fing stark an und unser Keeper schnappte erst einen Ball von der Linie weg, und danach machte er sich auf der Linie beim Strafstoss so breit, dass er seitens Aplerbeck neben das Tor versemmelt wurde.
Dann kamen aber unsere Jungs so richtig ins Spiel. Zur Halbzeit ging man mit 2:0 in Führung.
Nach der Halbzeit legten die Kids dann den Turbo ein! Zwischenzeitlich stand es sogar 5:0 unsere Jungs. Am Ende ging man hochverdient mit 7:4 als Sieger vom Platz.
Eine klasse Mannschaftsleistung gegen einen starken Gegner!
Wir brauchen uns vor niemanden zu verstecken! 😀