Am Samstag gab es beim Spiel unserer F2 gegen den Wambeler SV Spannung bis ganz zum Schluss. Unsere Jungs begannen herausragend und gingen früh in Führung, ließen jedoch leider teilweise noch einige Chancen liegen. So stand es zur Pause 4:2 für die F2 des DJK TuS Körne.
Doch auf die gute erste Halbzeit konnte die zweite Halbzeit noch einen drauf setzen. Nach einer Phase mit ein wenig Pech und etwas zu wenig Konzentration führten die Gäste aus Wambel kurz vor Schluss mit 4:5. Unserer Jungs gaben aber nicht auf und kämpften sich in das Spiel zurück und ihnen gelang tatsächlich noch der Ausgleich zum 5:5. Damit war das Spiel allerdings immer noch nicht zu Ende und Wambel konnte erneut in Führung gehen. Nun warfen wir wirklich alles nach vorne und machten erneut den verdienten Ausgleich.
Somit ging das Spiel mit einem für beide Seiten verdienten und wirklich sehenswerten 6:6 Unentschieden zu Ende. (T.V.)