In einem rasanten und aufregenden Spiel setzte sich unsere F1 gegen die zweite Mannschaft der Eintracht mit 8:7 durch.

Nach einem verunglückten Start und 0:3 Rückstand nach fünf Minuten steckten unsere Jungs nicht auf und drehten das Spiel bis zur Halbzeit.

Mit einem 4:3 im Rücken und nach einer klaren Ansprache des Trainers ging es nach der Pause zunächst gut und erfolgreich für die Jungs weiter. Zum Ende der Partie ließen die Kräfte nach, was die Eintracht ausnutzen konnte. Jetzt erzielte der Gast die Tore und das Spiel drohte wieder zu kippen. Mit letztem Einsatz wurde der Sieg dann letztlich etwas glücklich noch erreicht.

Mit 8:5 gewann unsere F 1 ihr Heimspiel gegen den Aplerbecker SC. In der ersten Halbzeit waren die Krafteverhältnisse weitgehend ausgeglichen und unsere Jungs führten knapp mit 5:4. Nach klarer Ansprache des Trainers agierte unsere F 1 konzentrierter und wurde zunehmend besser.
Klare Torchancen konnten sich die Gäste in der zweiten Halbzeit kaum mehr erspielen. Unsere Mannschaft dominierte nun die Partie und hätte bei besserer Chancenverwertung noch höher gewinnen können.

Mit 7:2 gewannen unsere Jungs bei Westfalia Wickede.

Ein ereignisreiches Spiel,  bei dem sich wieder einmal zeigte,  das ein Spiel der F-Jugend nicht von allen nur als Spiel angesehen wird.
Glücklicherweise hielten die Jungs dagegen und siegten nach einem zwischenzeitlichen 3:2 am Ende noch deutlich.

In einem sehr umkämpften Spiel gegen Sölde gelang unserer F 1 ein 4:3 Heimsieg. Obwohl das Glück nicht auf ihrer Seite war,  so mußte viermal das Aluminium Sölde vor einem Tor bewahren,  verloren die Jungs nicht den Mut und kämpften Bus zum Schluß. Sehr gut gemacht! 

20171202 125458

20171118 100710

Das Freundschaftsspiel bei unserem Nachbarn SV Körne gewannen unsere Jungs klar mir 11:3. In der einseitigen Partie vergab unsere F 1 trotz des deutlichen Erfolgs etliche Torchancen. Trotzdem ein schöner Erfolg! 

f1team

Fussball.de F1

 
f1-0.jpgf1-1.jpgf1-2.jpgf1-3.jpgf1-4.jpgf1-5.jpgf1-6.jpgf1-7.jpgf1-8.jpgf1-9.jpgf1-10.jpgf1-t.jpgf1team.jpg


merkur

In einem hart umkämpften Spiel gegen Merkur konnte unsere F 1 ein 5:5 Unentschieden erreichen. Trotz zweimaligen Rückstands mit zwei Toren gaben die Jungs nicht auf und kämpften sich immer wieder mutig ran. Dafür, daß sie nicht aufgaben, wurden sie jetzt endlich einmal belohnt. Sehr gut gemacht,  Jungs! 

brueningha

Das Heimspiel gegen Brünninghausen ging trotz vieler guter Torchancen leider mit 3:5 verloren. Die Art und Weise unseres Spiels war gut und macht Mut für die nächsten Aufgaben.

wellinghofen

Das Spiel in Wellinghofen verloren unsere Jungs klar mit 1:7. Es mangelte leider an ausreichender Konzentration sowohl bei der Verteidigung als auch im Angriff gegen einen keineswegs übermächtigen Gegner. Schade!

1

Das erste Heimspiel gegen Kirchhörde endete mit einer unnötigen 0:1 Niederlage. In einem Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften setzte sich das glücklichere Team durch.