In der Anfangsphase war man noch etwas verunsichert und dadurch ging man schnell 2:0 in Rückstand. Allerdings war es weiniger ein Rückschlag als viel mehr weitere Motivation für die Jungs jetzt alles zu geben. So konnte man vor der Pause, durch stark herrausgespielte Tore noch auf 2:2 ausgleichen. Nach der Pause geriet man erneut in Rückstand, doch wieder gelang es den Jungs den Ausgleich und kurz darauf den Führungstreffer zu erzielen. Das krönenden und gleichzeitig wunderschöne Tor zum 5:3 Endstand erzielten man mit dem Schusspfiff.

In einem rasanten und aufregenden Spiel setzte sich unsere F1 gegen die zweite Mannschaft der Eintracht mit 8:7 durch.

Nach einem verunglückten Start und 0:3 Rückstand nach fünf Minuten steckten unsere Jungs nicht auf und drehten das Spiel bis zur Halbzeit.

Mit einem 4:3 im Rücken und nach einer klaren Ansprache des Trainers ging es nach der Pause zunächst gut und erfolgreich für die Jungs weiter. Zum Ende der Partie ließen die Kräfte nach, was die Eintracht ausnutzen konnte. Jetzt erzielte der Gast die Tore und das Spiel drohte wieder zu kippen. Mit letztem Einsatz wurde der Sieg dann letztlich etwas glücklich noch erreicht.

Mit 8:5 gewann unsere F 1 ihr Heimspiel gegen den Aplerbecker SC. In der ersten Halbzeit waren die Krafteverhältnisse weitgehend ausgeglichen und unsere Jungs führten knapp mit 5:4. Nach klarer Ansprache des Trainers agierte unsere F 1 konzentrierter und wurde zunehmend besser.
Klare Torchancen konnten sich die Gäste in der zweiten Halbzeit kaum mehr erspielen. Unsere Mannschaft dominierte nun die Partie und hätte bei besserer Chancenverwertung noch höher gewinnen können.

Mit 7:2 gewannen unsere Jungs bei Westfalia Wickede.

Ein ereignisreiches Spiel,  bei dem sich wieder einmal zeigte,  das ein Spiel der F-Jugend nicht von allen nur als Spiel angesehen wird.
Glücklicherweise hielten die Jungs dagegen und siegten nach einem zwischenzeitlichen 3:2 am Ende noch deutlich.


Fussball.de F1

 
f1-0.jpgf1-1.jpgf1-2.jpgf1-3.jpgf1-4.jpgf1-5.jpgf1-6.jpgf1-7.jpgf1-8.jpgf1-9.jpgf1-10.jpgf1-t.jpgf1team.jpg