Wenn das Wetter nach der Eiswoche endlich wieder besser wird und auch die Jungs auf dem Platz endlich wieder richtig guten Fußball spielen, dann muss man als Trainer auch einfach mal mit guten 45 Minuten zufrieden geben und fünfe gerade sein lassen. 

Während sich unser aller Coach in der Gondel am Großglockner via exzellentem Ticker von Jani mit den wichtigsten News versorgen ließ, sorgten unsere Fußballer auf dem Platz in Lünen bereits nach acht Minuten für das erste Klingeln. Conor war nach schöner Flanke zur Stelle und netzte locker ein.

Zeit für die erste Abfahrt

Zwar hatten wir bei weitem nicht so viele Spielanteile wie sonst, da Preußen früh attackierte, doch wenn wir den Ball eroberten, ging es immer mit viel Tempo nach vorne. In der 28. Spielminute ging es dann "Schuss" nach vorne und über drei schnelle Kontakte von Mario und Tobi stand schließlich Conor allein vor der Hütte und feierte Saisontor Nummer 29.

Kurz darauf fiel noch das 3:0 durch Tobi und auch das vierte Tor können wir gerne ihm zuschreiben, auch wenn es unter Mithilfe des gegnerischen Torhüters gefallen ist.

Spätestens nach der 4:0 Pausenführung ist Headcoach Doi vor Freude Slalom gefahren... und auch die Jungs wirkten sichtlich gelöst, angesichts der deutlichen Führung. 

Lawinengefahr

Und während der eine im Pulverschnee die Sonne genießen konnte, schien unser Pulver bereits komplett in Halbzeit 1 aufgebraucht zu sein. Jeder ging angesichts der hohen Führung lieber auf Nummer sicher und trat etwas auf die Bremse. Eine unnötige hitzige Stimmung entstand, die leider das fußballerische in den Hintergrund rücken ließ. Resümierend kann man die 2. Halbzeit als eine sehr "zerfahrene" sehen, die schnell auch größeres hätte lostreten können. Doch wir fingen uns wieder und versuchten immer wieder Ruhe und spielerische Elemente reinzubringen. 

13 Minuten vor Schluss schenkte Andi Preußen noch das 5. Gegentor und belonte sich und alle anderen Körne für eine engagierte und über weite Teile disziplinierte Leistung.

Kommende Woche rollt dann wieder der Ball am Zippen. Das Topspiel der Woche gegen K.F. Sharri steht an...

 

Kreis_Preussen.jpgWarm-Up2_Preussen.jpgWarm-Up_Preussen.jpg